Für neue Maßstäbe im Maschinenbau.

Wenn es um höchste Qualität für stärkste Beanspruchungen geht, setzen durostat® Stahlsorten neue Maßstäbe. Sie bieten darüber hinaus vielseitige mechanische Eigenschaften und stehen für beste Verarbeitung. Zusätzlich können sie die Einsatzdauer von Ihren Produkten entscheidend verlängern und das Gewicht deutlich reduzieren.

Längere Lebensdauer

Um die Nutzungsdauer von Bauteilen im abrasiven Einsatz zu verlängern, haben wir das durostat® Produktspektrum entwickelt. Unsere Stahlsorten haben eine deutlich höhere Lebensdauer als herkömmliche Stähle und halten den härtesten Einsatzbedingungen stand.

Gewichteinsparung

Die Blechdicke kann gegenüber herkömmlichen Baustählen bei gleicher Standzeit deutlich reduziert werden. Speziell in der Fahrzeugtechnik führt dies zu geringeren Eigengewichten und damit höheren Nutzlasten.

Hohe Härte

Die hohe Härte wird durch beschleunigtes Abkühlen aus der Walzhitze (Direkthärtung) oder durch konventionelles Härten eingestellt. Das Direkthärten wird von uns bevorzugt angewendet, da durch dieses Verfahren die Zähigkeit verbessert und die Zunderbildung reduziert wird.

Sehr gute Kaltumformbarkeit

durostat® Stahlsorten sind zum Kaltumformen sehr gut geeignet, unabhängig davon, ob es sich um direkt gehärtete oder ungehärtete Stähle handelt. Dies wird durch ein homogenes und feinkörniges Gefüge sowie einen hohen Reinheitsgrad erzielt.

Gute Schweißbarkeit

Unsere modernen Legierungskonzepte mit optimiertem Kohlenstoffäquivalent garantieren eine gute Schweißeignung, dies gilt besonders bei direktgehärteten durostat® Stählen. Bei geringeren Blechdicken kann die Vorwärmung zur Gänze entfallen.

Hervorragende Ebenheit

Durch präzise gesteuerte Walzprozesse in Verbindung mit dem Einsatz modernster Richtaggregate wird eine hervorragende Ebenheit ermöglicht. Dies bietet einen wesentlichen Vorteil beim Schneiden und der weiteren Verarbeitung. Somit wird eine optimale Maßhaltigkeit der Bauteile erreicht.

Saubere Oberfläche

Bei unserer Fertigungsroute direkt aus der Walzhitze bildet sich an der Blechoberfläche ein gleichmäßiger Walzzunder aus. Diese „natürliche Schutzschicht“ wirkt gegen Korrosion beim Transport und kann durch Sandstrahlen leicht entfernt werden. Ausgewählte Abmessungen können wir auch mit gebeizter Oberfläche anbieten, wodurch ein Entzundern vor dem Lackieren entfällt.