Der Einsatz von corrender eröffnet zahlreiche Potentiale

corrender (Zink–Magnesium-Aluminium Beschichtung) zeichnet sich im Vergleich zu klassisch verzinktem Stahlband durch bessere Produkteigenschaften wie dem deutlich höheren Korrosionsschutz, geringerem Zinkabrieb sowie einer höheren Schichthärte aus.

Dadurch ergeben sich beim Einsatz von corrender mehrere Optionen die entweder die Bearbeitung neuer Marktfelder oder Einsparungspotentiale eröffnen:

  • Neue mit Zink nicht realisierbare Anwendungsfelder
  • Ersatz von Produkten (z.B. Galfan) die mit Zink nicht ersetzbar wären
  • Deutliche Erhöhung der Schutzwirkung und somit der Langlebigkeit bestehender Produkte
  • Deutliche Ressourceneinsparung bei unveränderter Produktperformance zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteils

Je nach betrachteter Anwendung führen die einzelnen Produkteigenschaften zu unterschiedlichen Kundennutzen und Vorteilen im Einsatz. Erfahren Sie mehr über die Vorteile des Einsatzes von corrender in Ihrem Anwendungsbereich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort