Gebäude aus colofer® vario - Staatspreis Architektur 2016

Mit dem Staatspreis Architektur 2016 der Kategorie „Industrie und Gewerbe“ wurde heuer die neue Firmenzentrale in Wartberg ob der Aist gekürt.

Die neue Zentrale der STEINBAUER Performance Austria GmbH (weltweit agierender Hersteller und Entwickler von Zusatzmodulen zur Motoroptimierung und kompletten Fahrzeugsteuerung) beinhaltet Forschungs- und Produktionsflächen sowie Entwicklungsabteilungen. Geplant wurde das Gebäude vom Architekturbüro ARKADE ZT GmbH. Die Jury wurde aufgrund des Grundlayouts als auch mit den Details im Hinblick auf Raumkonfiguration und der verwendeten hochwertigen Materialien überzeugt.

Die markante Gebäudeform wird auf Basis einer Stahlbeton-Skelett Bauweise  konzipiert und mit Fertigteilkonstruktion ausgefacht. Das gesamte Obergeschoss des Gebäudes wurde mit DOMICO Produkten ausgekleidet. Um die Produkte der STEINBAUER Performance Austria GmbH anhand eines modernen und dynamischen Gebäude widerzuspiegeln wurde als Material das voestalpine Produkt colofer® vario in Carbonoptik gewählt. Somit wird dem Gebäude ein spezieller Look mit modernstem High-Tech-Charakter verliehen.

Die beeindruckende 3D-Optik gibt dem individuellen und markanten Gebäude das perfekte Finish. Die neue Firmenzentrale steht auch für Führungen bereit und öffnet die Türen für Betriebsbesuche.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort