Unser Qualitätsanspruch

Die Sicherung und Steigerung der Qualität unserer Produkte und Leistungen erstreckt sich konsequent auf alle Unternehmensprozesse.

Betriebswirtschaftliche Aspekte und die wachsenden Anforderungen unserer Kunden an Qualität, Betriebssicherheit, Geschwindigkeit und Flexibilität haben die voestalpine BWG bereits Mitte der 90er Jahre dazu veranlasst, sich eingehend mit der Strukturierung und Optimierung der Unternehmensprozesse zu befassen.

Seit der ersten Zertifizierung im Jahr 1995 arbeitet die voestalpine BWG kontinuierlich an der fortschreitenden Optimierung der Unternehmensprozesse und der daraus resultierenden Anforderungen an das Managementsystem.

Dabei sind neben der Sicherung und Steigerung der Qualität unserer Produkte und Leistungen die umfassende Arbeitssicherheit und ein überdurchschnittlicher Gesundheitsschutz oberstes Ziel für alle Prozesse in der voestalpine BWG Gruppe, wobei der Umweltschutz und die effiziente Energienutzung ebenfalls Berücksichtigung finden.

Dies findet seinen Ausdruck in der Weiterentwicklung des prozessorientierten QM-Systems zu einem Wertorientierten Managementsystem.

Werteorientiertes Managementsystem
Das Wertorientierte Managementsystem (WMS)

Zertifizierung nach ISO 9001:2015

Bereits Mitte der 90er Jahre erlangte die voestalpine BWG erstmalig die Zertifizierung nach ISO 9001, womit sie als einer der Vorreiter in der Branche gilt.

Lieferantenbewertung der DB AG

Wir sind stolz darauf, von Anfang an als Q1-Lieferant der DB AG eingestuft zu sein.

Zertifizierung nach ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001

Seit 2016 hat die voestalpine BWG in seinem integrierten Managementsystem neben der Zertifizierung nach ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme nun auch die Zertifizierung nach ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme, ISO 50001 für Energiemanagementsysteme und OHSAS 18001 für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme.