Raus aus dem Büro, rein ins Geschehen! 2 Minuten Lesezeit
Bloggende Mitarbeiter

Raus aus dem Büro, rein ins Geschehen!

Fred Josef Ritzinger

Neben den operativen Tätigkeiten in den jeweiligen Abteilungen ist für die Technik-Trainees das Kennenlernen der einzelnen technischen Bereiche ein wichtiger Teil. Trainee Fred Ritzinger beschreibt die ersten Erlebnisse und Erfahrungen, die die Trainees im Roheisenbereich gesammelt haben.

Technik Trainees bei Abstich

Nachdem wir nun bereits drei Monate als neue Mitarbeiter Teil der Steel Division sind, haben sich immer wieder zahlreiche spezifische Fragen aufgetan. Diese können natürlich nicht immer sofort und überall beantwortet werden. Glück für uns, dass wir Jung-Trainees nun die Möglichkeit bekamen, während der vorgesehenen Kennenlerntage auf die Experten des Roheisenbereichs zu treffen. Das Programm wechselte zwischen interessanten Präsentationen der einzelnen Teilbereiche beziehungsweise Prozesse und Besichtigungen der zugehörigen Anlagen.

Kalkwerk Steyerling

Besuch des werkseigenen Kalkwerks in Steyrling

Ein besonderes Highlight war sicherlich, einen Hochofenabsicht erstmalig live beobachten zu können. Im Zuge der Kennenlerntage konnten wir auch das werkseigene Kalkwerk in Steyrling besuchen. In dieser Zeit bekamen ich und meine Kollegen die Möglichkeit, sowohl mit den jeweiligen Führungskräften als auch mit den verantwortlichen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Erwähnenswert hier ist, dass keine unserer unzähligen Fragen unbeantwortet blieb und man sich für uns sehr viel Zeit genommen hat.

"Die Kennenlerntage im Roheisenbereich waren für mich und meine Kollegen sehr lehrreich. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Bereich, den wir kennenlernen dürfen: Stahl/Warmband. "
ZitatFred Josef Ritzinger, Technik-Trainee bei voestalpine Stahl in Linz