Dieser Beitrag ist auch auf EN verfügbar. Jetzt lesen

voestalpine verbleibt im Euronext Vigeo Eurozone 120 Index

Seit Dezember 2015 ist die voestalpine AG in den Euronext Vigeo Eurozone 120 Index integriert und konnte diese Position auch 2016 halten.

euronext vigeo120 Unternehmen der Eurozone werden in diesem Index gelistet, die in den sogenannten ESG-Kriterien (Environment – Umwelt, Social – Soziales, Governance – Unternehmensführung) am besten abschneiden. 330 Indikatoren werden zur Beurteilung herangezogen.

Für die voestalpine ist der Verbleib im Euronext Vigeo Eurozone 120 Index eine weitere Anerkennung der Aktivitäten im Bereich Corporate Responsibility.

Der Index wird zweimal jährlich, im Juni und Dezember, neu zusammengestellt.

Über Vigeo
Vigeo wurde 2002 von Nicole Notat gegründet und ist mittlerweile eine der führenden Experten in der Bewertung von Unternehmen und Organisationen hinsichtlich deren nachhaltiger Performance.
www.vigeo.com

Zur Corporate Responsibility Website

Ähnliche Posts

Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Kommentaren für die Nutzung der Kommentarfunktion auf diesen Seite