voestalpine ist Superbrand 2014 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine ist Superbrand 2014

Viktoria Steininger
Holds editorial responsibility for blog topics, is researching and writing articles. Her stories give insights into the world of the voestalpine Group.

Für herausragende Markenführung wurden heimische Unternehmen mit der Auszeichnung „Superbrands Austria 2014“ geehrt. voestalpine erhielt dieses Jahr den Business-to-Business-Award 2014.

Die besten Marken Österreichs werden jährlich mit dem Superbrand-Award ausgezeichnet. Mit diesem Award werden Marken vor allem hinsichtlich Nachhaltigkeit, Engagement in Diversity und Employer-Branding bewertet. Bei der Preisverleihung Ende November erhielt die voestalpine für ihren Markenauftritt den Business-to-Business-Award 2014.

Was ist Superbrands?

superbrand award 2014Superbrands ist weltweit die größte Organisation für Markenbewertung und Markenauszeichnung, die seit nahezu zwanzig Jahren die besten Marken der einzelnen Länder evaluiert. Superbrands sind jene Marken, die innerhalb ihrer Branche einen hervorragenden Ruf erworben haben. Als „Superbrand“ kann man sich weder anmelden noch bewerben. Die gesamte Liste der Trade Marks wird durch das Österreichische Patentamt ermittelt. Aus diesen Daten erfolgt die Selektion der Brands durch die Expertise des Wirtschaftsinformationsunternehmen Bisnode Dun&Bradstreet. Und danach entscheiden die Verbraucher. Diese Befragung ist die wohl wichtigste Etappe des Auswahlprozesses. Die landesweite repräsentative Umfrage des GfK Meinungsforschungsinstituts wählt nach Bekanntheit und Akzeptanz die zur Auszeichnung gelisteten Marken aus. Die endgültige Entscheidung über den Superbrand Status trifft schließlich das Brand Council, das 2014 voestalpine als eine der „Superbrands Austria“ auszeichnete.

voestalpine Image- und Markenkampagne setzt auf Mitarbeiter

maria reibenberger

Maria Reibenberger, verantwortlich für Corporate Brand Management bei voestalpine, freut sich über die Auszeichnung „Superbrand 2014“

Einen großen Anteil am positiven Markenimage der voestalpine hat die seit 2012 konsistent verfolgte Image- und Markenkampagne. Unter dem Motto „Wir nehmen die Zukunft in die Hand!“ setzt voestalpine in den Produktionen besonders auf die Mitarbeiter. Die Geschichten der Kampagne geben Außenstehenden die Möglichkeit, verschiedenen Mitarbeitern über die Schulter zu blicken, beruflich wie privat, und für einen Moment Teil ihres Lebens zu werden. In den Markenproduktionen zeigen die Hauptdarsteller, was die voestalpine, neben ihrer Qualität und Innovationskraft, ausmacht: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit Oktober 2014 läuft die neue Kampagne, in der speziell der Bereich Energie und die bislang noch nicht behandelten Themen der Mobilität wie Luftfahrt und Nutzfahrzeuge im Fokus stehen. Damit soll gezeigt werden, dass sich noch weitere überraschende und unerwartete Bereiche hinter dem voestalpine Konzern verbergen.

Weitere Informationen:

 

Video: Image- und Markenkampagne Special Steel, Österreich

Viktoria Steininger