Europas modernstes Stahl Service Center 2 Minuten Lesezeit
Innovation

Europas modernstes Stahl Service Center

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

Mit der Zusammenführung von voestalpine Stahl Service Center und voestalpine Anarbeitung zur voestalpine Steel & Service Center GmbH entsteht Europas modernstes Stahl Service Center.

Geschäftsführer

Das Geschäftsführer-Team v. l. n. r.: Michael Kirchsteiger (Finanzen & Controlling, Informationsmanagement und Managementsysteme, Personalmanagement und Integrationsmanagement), Hans-Jörg Kirchweger (Produktion, technische Steuerung, Instandhaltung und Qualitätslenkung) und Jürgen Pölzguter (Vertrieb, Lieferkette/Logistik, Marketing und Kundenservice)

Mit Juni 2015 erfolgte die Zusammenführung der beiden Unternehmen „voestalpine Anarbeitung GmbH“ und „voestalpine Stahl Service Center“ zur gemeinsamen Unternehmensgruppe „voestalpine Steel & Service Center GmbH“. Dazu gehören auch die beiden Tochtergesellschaften voestalpine Steel Service Center Polska und voestalpine Steel Service Center Romania. Durch die Integration in ein gemeinsames Unternehmen entsteht ein Kompetenzzentrum für die Weiterverarbeitung von Stahlbändern und Grobblechen der Steel Division.

Mit 1,8 Mio. Tonnen Liefervolumen Europas größtes Stahl Service Center

Das neue Unternehmen voestalpine Steel & Service Center GmbH verfügt über eine umfangreiche Produktpalette und ist mit einer Produktion von 1,65 Mio Tonnen alleine am Standort Linz das größte integrierte Stahlservicecenter Europas. Am Standort in Polen und Rumänien werden weitere 200.000 Tonnen verarbeitet. Die Produktpalette umfasst:

  • Spaltbänder und Tafelbleche
  • Formplatinen für die Automobilindustrie
  • Formzuschnitte für den Maschinenbau und
  • ganze Bauteile und Komponenten für die Nutzfahrzeugindustrie.
tafelbleche

Höchstfeste Tafelbleche

Für Kunden bietet die Zusammenführung mehrere Vorteile: sie profitieren von einer schlankeren und effizient aufgestellten Organisation mit einer breiten Produktpalette und bestens ausgebildeten Mitarbeitern. Insgesamt beschäftigt das neue Unternehmen voestalpine Steel & Service Center GmbH 750 Mitarbeiter.

 

 

 

Viktoria Steininger