Divisionsübergreifender Messeauftritt auf der bauma 2014 in Shanghai 2 Minuten Lesezeit
Innovation

Divisionsübergreifender Messeauftritt auf der bauma 2014 in Shanghai

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

Unter dem Motto „Shaping the Future” präsentierte sich die voestalpine mit drei Divisionen auf der bauma China 2014 in Shanghai.

bauma china messestand

Der offene und moderne Messestand beeindruckte die Besucher

Die bauma China ist die größte und wichtigste Fachmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge sowie Baugeräte im asiatischen Raum. In Shanghai haben dieses Jahr von 25. bis 28. November 2014 mehr als. 3.000 Aussteller aus über 40 Ländern ihre Produkte und Innovationen vorgestellt. Auf einer Gesamtfläche von etwa 300.000 m2 war auch die voestalpine mit den drei Divisionen

 

vertreten, gilt doch Asien neben Nordamerika als einer der Zukunftsmärkte der voestalpine.

Gelungener Konzernauftritt

Die bauma China bot die Möglichkeit, bestehende Geschäftsbeziehungen im asiatischen Raum zu pflegen und neue Kunden anzusprechen. Für die Steel Division und die voestalpine Böhler Welding war es – im Gegensatz zur voestalpine Profilform (China) – der erste Messeauftritt auf der bauma China. Der gemeinsame Auftritt als Konzern war ein wichtiger Schritt, um den Bekanntheitsgrad der voestalpine in China zu erhöhen und verstärkt Präsenz zu zeigen.

Internationales Teamwork

bauma china team

Das Team der Steel Division mit den chinesischen Kollegen

Das Organisationsteam kann somit auf eine gelungene Premiere auf der bauma China 2014 zurückblicken. Im Vorfeld galt es, Herausforderungen wie Zeitverschiebung, kulturelle Besonderheiten und unterschiedliche Sprachlichkeiten zu meistern. Doch durch gutes Teamwork und die tatkräftige Unterstützung der asiatischen Kollegen von voestalpine Böhler Welding Trading Shanghai und voestalpine Profilform (China), war der erste konzernale Messeauftritt auf der bauma China ein voller Erfolg.

Viktoria Steininger