Wir unterstützen unsere Kunden als Fullservice-Partner, von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Mit Innovationskraft und langjähriger Branchenerfahrung stehen wir unseren Kunden bei den Fragen der Machbarkeit, mit Materialkompetenz und einem professionellen Konstruktionsteam von Beginn an zur Seite.

Mit unserem hausinternem Betriebsmittel- sowie Prototypenbau unterstützen wir Sie technisch über den gesamten Produktionsprozess.

Unser Portfolio erstreckt sich von einfachen bis hin zu hochkomplexen Assemblies (Zusammenbauteilen) die in Kleinserie, oder in Hochvolumenproduktion hergestellt werden können. Mit unserer Oberflächenbeschichtung, der kathodischen Tauchlackierung, stellen wir die Produktqualität und –Lebensdauer von Bauteilen mit besonderen Anforderungen an Korrosionsbeständigkeit (wie z.B. Ölwannen oder Batteriekästen) sicher. 

Wir sind Spezialist im Leichtbau von Fahrzeugteilen für anspruchsvolle Anwendungen, welche den Bedürfnissen der Mobilität der Zukunft entsprechen. Mit unseren Kunden wachsen und spezialisieren wir uns weiter, immer mit dem Ziel one step ahead zu sein.

Inhouse Expertisen

Leichtbau: Unsere Expertise ist der Leichtbau aller relevanter Bauteile für die Automobilindustrie. Dabei arbeiten wir mit innovativen Vormaterialien sowie Produktionsprozessen, die im voestalpine Konzern entwickelt wurden. Diese hochinnovativen Produktionsprozesse ermöglichen die konsequente Umsetzung der hohen Anforderungen an Lebensdauer, Bauteilstabilität, aber auch flexible Bauteilgeometrien und innovative Designlösungen. Dank modernster technischer Ausstattung, einem Pressenpark von 160 bis 2500t sowie den voestalpine-Prozessen phs-ultraform® und compacore®, verwirklichen wir die hochpräzise und effiziente Fertigung von Bauteilen in Klein- oder Großserie. Mit unserem langjährigen Knowhow über den gesamten Produktionsprozess, sind wir international führend in der Umformung von hoch- und höchstfesten Stahlgüten und kompetent bei Werkstoffen wie Aluminium, Edelstahl, Magnesium oder Spritzkunststoffen.

Oberflächenbeschichtung: Mithilfe der kathodischen Tauchlackierung an unserem Standort in Schmölln fertigen wir Bauteile mit besonderen Anforderungen an Korrosions- und Säurebeständigkeit. Zu diesen Teilen zählen Batteriekästen oder Ölwannen, aber auch Teile im Spritzbereich. Gleichzeitig arbeiten wir mit vorbeschichteten Vormaterialien, die mit der Materialexpertise des voestalpine Konzerns entwickelt und auf besondere Bauteilbedingungen präzise zugeschnitten sind. Das compacore®-Verfahren sowie das phs-ultraform®-Verfahren sind zwei Produktionsprozesse der Metal Forming Division, welche unserer kombinierten Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz Rechnung tragen.

Leistungsspektrum: Wir sind Spezialist für komplexe Baugruppen, Crash-Management-Systeme sowie Getriebe- und Motorenteile, Ölwannen und Batteriekästen. Dabei greifen wir auf das komplette Kompetenzspektrum, von der Bauteilkonstruktion, dem Werkzeugbau, dem Projekt- und Qualitätsmanagement, von der Vorserie, zum effizienten Serienbetrieb und der Ersatzteilversorgung auf Inhouse-Expertisen zurück. Das komplette Leistungsspektrum unter einem Dach gewährleistet kurze Wege und höchste Effizienz.

Schlüsselprozesse

  • Vormaterialkompetenz
  • Baugruppen und Systeme in allen gängigen Fügeverfahren
  • Entwicklungs- und Konstruktionsunterstützung
  • Projekt- und Qualitätsmanagement über alle Prozessschritte
  • Prototypenfertigung und Vorserien
  • Werkzeugbau komplett und präzise im Haus 

  • Serienfertigung für große und kleine Stückzahlen
  • Oberflächenbehandlung
  • Ersatzteilservice 
  • Logistikkonzepte individuell, flexibel und Just in Time